16. Februar 2016

Kräuterschnaps im Erzgebirge - alte Traditionen erleben

Bei unserem nächsten Treffen am 04.03.2016, 18:00 Uhr, in der Art Distill in Markersbach, Dorfstraße 10 erwarten uns verschiedenste edle Spirituosen. Wir stellen eine Kräutermischung selbst her, die unter Anleitung von Destillateurmeister Philipp Fournes in ein hochprozentiges Wässerchen verwandelt wird. Während des Brennvorgangs macht uns Herr Fournes mit allerlei Geheimnissen rund um die Destilliervorgänge vertraut und wir können Spirituosen aus eigener Herstellung verkosten. Zum Schluss bekommt jeder ein kleines Präsent mit besonderem Logo. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalb bitte für diese Veranstaltung bis zum 19.02.2016 anmelden.
Im Anschluss an das geistige Vergnügen (gegen 20:00) stärken wir uns und testen ein Gasthaus in der Nähe der Brennerei.

30. Dezember 2015

Chemnitzer Rezepte - Ernährungstips

Nach dem Fest beginnt für viele die Zeit des Nachdenkens über "bessere Ernährungsgewohnheiten". Wie das Problem 1930 behandelt wurde, steht im unteren Text. Aus der heutigen Sicht möchten wir Euch beim Essen natürlich nicht allein lassen. Für uns ist eine ausgewogenes Essen auch ein gesunde Ernährung. Gemeinsam versuchen wir die regionale und saisonale Vielfalt unserer Lebensmittel zu erhalten. Wer sich uns anschließen möchte, findet hier nicht nur gute Vorsätze fürs neue Jahr, sondern auch ein paar Tips zum Mitmachen.
Auch 2016 setzen wir auf gute, saubere und faire Lebensmittel in Südwest-Sachsen. Dafür wünschen wir allen einen Guten Rutsch und ein erfolgreiches 2016!



24. Dezember 2015

Chemnitzer Rezepte - Gänsebraten

Damals und auch heute der wohl beliebteste Braten auf der Weihnachtlichen Tafel. Im Unterschied zu heute, wurde damals das gesamte Tier verarbeitet und verspeist. Eine recht einfach gehaltene Rezeptur (und ein wenig küchentechnisches Geschick) vermeiden Stress und Hektik in der Weihnachtszeit.

23. Dezember 2015

Chemnitzer Rezepte - Rosenkohl

Neben Rot- und Sauerkraut findet sich um die Weihnachtszeit auch Rosenkohl als saisonales Gemüse auf den Märkten. Die Zubereitungsmöglichkeiten sind vielfältig. Die Variante von 1930 findet sich noch heute in vielen Haushalten als der Standard in der Zubereitung. Wer es lieber etwas bissfester mag, kann natürlich heute auch dämpfen oder sautieren.

22. Dezember 2015

Chemnitzer Rezepte - Klöße

Ein Rezept an welchem heute viele verzweifeln. Vor allem die Klöße aus rohen Kartoffeln (Grüne Klöße) zerfallen gern einmal beim Garziehen. Es mag an einem veränderten Stärkegehalt der heutigen häufigen Sorten liegen? 1930 war sicherlich die heute seltene (und aus Zwickau stammende) Sorte Reichskanzler in unserer Gegend recht verbreitet. Mit welchen Kartoffelsorten hattet Ihr bisher Erfolg und womit will es nicht so richtig klappen?

21. Dezember 2015

Chemnitzer Rezepte - Bratwürstchen

Eine Idee (noch rechtzeitig vor dem Fest) wäre es, sich die (meist obligatorischen) Bratwürstchen selbst zu produzieren. In vielen Chemnitzer Familien wird noch heute die Neunerlei-Tradition gepflegt. Bratwurst ist meist Bestandteil des erzgebirgischen kulinarischen Weihnachtskanons.

20. Dezember 2015

Chemnitzer Rezepte - Anisplätzchen

4. Advent und schon alle Süßigkeiten aufgegessen? Schnell noch ein paar Anisplätzchen zum Kaffee gebacken.